Jugendamtsskandale 2005 bis 2015

Jugendamtsskandale: 10 Jahre Kinderklau

Nach über 10 Jahren Erfahrung mit dem deutschen Kinderklau möchte ich die Gelegenheit nutzen, die gravierendsten Jugendamtsskandale in Erinnerung zu bringen und einen Blick auf auf die Entwicklungen in diesem Zeitraum zu werfen. Die Folgen diverser Jugendamtsskandale wie den um Kevin aus Bremen sind…
Kinderklau 2015

Kinderklau 2015 & Rückblick

Was ist in der Kinderklau Bewegung passiert? Die alten Leute sind müde - ich noch lange nicht Meine Website www.kinderklau-der-ganz-normale-wahnsinn.de ist eine der ganz wenigen, die es überhaupt noch gibt. Alle wirklich gut geführten Seiten sind aus dem Netz. Weil die Familien vollends vernichtet…
Kinderklau Hilfe - Viele Eltern entwickeln Arroganz

Kinderklau Hilfe - kaum möglich

Viele Eltern entwickeln Arroganz: Kinderklau Hilfe kaum möglich Eltern hoffen - BEI IHNEN ist alles anders Ich behaupte nach wie vor: Jedes Kind kann in seine Herkunftsfamilie zurückgeführt werden. (Ob es das sollte, steht auf einem anderen Blatt geschrieben, denn nicht jede Inobhutnahme ist unberechtigt!) Das…
Abmahnung - Die Wahrheit darf nicht verschwiegen werden

Abmahnung - ganz dumme Idee

Wenn einer die Wahrheit spricht... ... dann gefällt das anderen nicht. Mir ist schon klar, dass Jugendamt Essen, Jugendamt Groß-Gerau und auch das Kinder- und Jugenddorf Klinge meine Websites zum Thema Kinderklau nicht sonderlich toll finden. Wer liest schon gerne eine Dokumentation über sich…
Grüße nach Seckach

Grüße nach Seckach

Nette Menschen schicken liebe Grüße Ich in dem Fall zwischendurch mal nach Seckach, genauer an das Kinder- und Jugenddorf Klinge. Und wenn sich die Jugendämter und andere Beteiligte angesprochen fühlen, die beim Kinderklau meines Sohnes Timo Pallien beteiligt waren, natürlich gerne auch an die. Warum…
Fax Timo besucht unsere Hauptschule St. Bernhard

Lügen beweisen können

Das Hauptproblem aller Betroffenen Was betroffene Eltern in Sachen Kinderklau zu berichten haben klingt nach äußerst abenteuerlichen Phantasiegeschichten. Deshalb ist es wichtig, alles, was passiert und sämtliche Lügen beweisen zu können und Beweissicherung wird zu einem der wichtigsten Themen. Dies…
www.dasregionale.ag - Kostenlose Eintragsmöglichkeit nutzen

Eintrag in Suchverzeichnis für Vereine

Bitte großflächig verteilen – absolut nützlich! Die Aktiven in Sachen Kinderklau vernetzen sich ja gerne und darum habe ich heute mal ein ungeheuer wichtiger Tipp für alle, die sich in Selbsthilfegruppen, Stiftungen, Vereinen, Menschenrechtsorganisationen usw. beteiligen und auch an Firmen,…
Mauer mit Hakenkreuz

(Einst) Nazi-verseuchte Strukturen

Rund um Seckach Ist die Klinge ein Ort, der Nazi-verseuchte Strukturen duldet? Es ist anzunehmen. Denn einst war das Gelände vom Kinder- und Jugenddorf Klinge in Seckach die Theaterbühne brauner Suppe. Wie wunderbar verherrlichend wird auf der Klinge-Website darüber berichtet, wie die "Männer…
Heimimpressionen - Hakenkreuz und Begegnungen mit dem 3. Reich

Heimimpressionen - Begegnung mit dem 3. Reich

Wo ein Hakenkreuz geduldet und toleriert wird... Tatort: Seckach im baden-württembergischen Neckar-Odenwald-Kreis. "Ein Ort zum Leben - ein Ort der Begegnung" Auch heute noch einen gut erhaltenen historischen Bezug zum 3. Reich? Begegnung der besonderen Art: Heimimpressionen aus dem Jahr 2007 Begegnet…
Narrenkapp

Verschwundene Links

Links gehen nicht mehr Eigentlich freut sich jeder Webmaster über Backlinks. Sie sind die Infrastruktur des Internets. Links gehen nicht mehr ist nicht unbedingt auffällig und auch keine Seltenheit. Das Internet ist ein Ort, der niemals vergisst - alte Links ebenfalls nicht. Darum fasse ich hier…
Leserkommentare auf Abmahnversuch der Klinge

Leserkommentare

Leserkommentare zur Aufforderung zur Unterlassung Original-Auszüge aus Leserkommentaren als Reaktion auf Anwaltschreiben von Carsten E. Mosbach Meine Leser haben die Möglichkeit, zu der 250.000 Euro-Affäre einen Kommentar per Mail oder Gästebuch abzugeben. Der GB-Anbieter hat gelegentlich…
Seite 5 Unterlassungsaufforderung und Zahlungsaufforderung

Seite 5

Kostennote von Carsten E. - Rechtsanwalt Auf besagter Seite 5 dieser Missfallensbekundung (amtsdeutsch: Unterlassungsaufforderung) stellt Rechtsanwalt Carsten E. aus dem baden-württembergischen Mosbach den an mich gerichteten Wunschkatalog (Kostennote usw.) seiner Mandantin Kinder- und Jugenddorf…
Absageerteilung; Kein Geld für die Klinge

Absageerteilung

Klinge erteilt Missfallensbekundung Mit Schreiben vom 03.03.2009 ließ mir das Kinder- und Jugenddorf Klinge in Seckach über den Rechtsanwalt Carsten E. aus Mosbach (der nun weltweit bekannt ist) eine Missfallensbekundung in Form einer Aufforderung zur Unterlassung zukommen. Ich soll meine Website…
Timo vor Haus Kolbe in der Klinge

Auffrischung

Antwort auf Rechtsanwalts-Schreiben "Durch die Formulierungen "Verwahrlosung - Wo vergammeln Kinder wirklich?", Übergewicht, Ernährung und Gesundheit" sowie "Missbrauch mit meinem Kind", "Die Klinge auf Spendeneintreibung" erwecken Sie den unzutreffenden Eindruck, das Kinder- und Jugenddorf Klinge…
Website 250.000 Euro mindestens wert

Aufruf an Internationale Gemeinschaft

Der Text wurde in seiner Originalfassung in den Relaunch 2013 übernommen! Am Montag, den 09.03.2009 erging folgende öffentliche Erklärung an die Internationale Gemeinschaft über einen groß angelegten nationalen und internationalen Verteiler. Mitglieder des europäischen Parlaments, Menschenrechtler,…
Website 250.000 Euro mindestens wert
,

Missfallensbekundung

Homepagewert auf 250.000 Euro mindestens festgelegt Dieser Artikel wurde beim 2013 Relaunch 1:1 in seiner Originalfassung übernommen! - Bitte beachten Sie: Verlinkungen mit * (Archiv Datumsangabe) markiert sind zum Original-Content im Webarchiv gelegt um die Artikel in seinerzeit gültiger Fassung…
Internetcafe Mosbach

Internetcafe Mosbach

Not macht erfinderisch Über unsere Schaltzentrale Internetcafe Mosbach Als der Kinderklau bei uns im Mitte 2005 begann, hatte ich von PC und Internet soviel Ahnung, wie so manche ASD vom Kindeswohl - nämlich NULL. Doch Not macht bekanntermaßen erfinderisch und dank hilfsbereiter Eltern erfuhr…
Internetcafe Mosbach

Timo macht die Kanzlerin klar

Nicht zum Hänschen sondern zum Hansel Eins ist klar, der Apfel fällt nicht weit vom Stamm 😉 Das musste auch schon mein alter Freund Wolfgang Krettek feststellen. Timo wollte nicht im Kinder- und Jugenddorf leben, nicht bei seinen Großeltern und auch nicht sonstwo. Timo wollte nach Hause zu…