Willkommen auf Kinderklau-der-ganz-normale-Wahnsinn.de!

Diese Internetseite feiert mittlerweile ihren 15. Jahrestag und stellt somit eine der ältesten Websites zum Thema Kinderklau dar. Sie dokumentiert einen mehr als fragwürdigen Verlauf der Inobhutnahme eines Kindes und sie beschäftigt sich mit den Folgen, die das kriminelle Verhalten der beteiligten Institutionen wie Jugendamt, Gericht, Verfahrenspflege und unfähigen Anwälten auf die Familie hat. Aber auch auf andere Kinderklau-Fälle und das kriminell-kranke System der deutschen Jugendhilfe wird hier eingegangen.

Timo vor Haus Kolbe in der Klinge

Auffrischung

Antwort auf Rechtsanwalts-Schreiben "Durch die Formulierungen "Verwahrlosung - Wo vergammeln Kinder wirklich?", Übergewicht, Ernährung und Gesundheit" sowie "Missbrauch mit meinem Kind", "Die Klinge auf Spendeneintreibung" erwecken Sie den unzutreffenden Eindruck, das Kinder- und Jugenddorf Klinge…
Website 250.000 Euro mindestens wert

Aufruf an Internationale Gemeinschaft

Der Text wurde in seiner Originalfassung in den Relaunch 2013 übernommen! Am Montag, den 09.03.2009 erging folgende öffentliche Erklärung an die Internationale Gemeinschaft über einen groß angelegten nationalen und internationalen Verteiler. Mitglieder des europäischen Parlaments, Menschenrechtler,…
Website 250.000 Euro mindestens wert
,

Missfallensbekundung

Homepagewert auf 250.000 Euro mindestens festgelegt Dieser Artikel wurde beim 2013 Relaunch 1:1 in seiner Originalfassung übernommen! - Bitte beachten Sie: Verlinkungen mit * (Archiv Datumsangabe) markiert sind zum Original-Content im Webarchiv gelegt um die Artikel in seinerzeit gültiger Fassung…
Internetcafe Mosbach

Internetcafe Mosbach

Not macht erfinderisch Über unsere Schaltzentrale Internetcafe Mosbach Als der Kinderklau bei uns im Mitte 2005 begann, hatte ich von PC und Internet soviel Ahnung, wie so manche ASD vom Kindeswohl - nämlich NULL. Doch Not macht bekanntermaßen erfinderisch und dank hilfsbereiter Eltern erfuhr…
Internetcafe Mosbach

Timo macht die Kanzlerin klar

Nicht zum Hänschen sondern zum Hansel Eins ist klar, der Apfel fällt nicht weit vom Stamm 😉 Das musste auch schon mein alter Freund Wolfgang Krettek feststellen. Timo wollte nicht im Kinder- und Jugenddorf leben, nicht bei seinen Großeltern und auch nicht sonstwo. Timo wollte nach Hause zu…
Internetcafe Mosbach

Timo - der Floh im Pelz

Wie Timo zum Floh im Pelz wird Wie mein alter Freund Wolfgang Krettek, Erziehungsleiter Kinder- und Jugenddorf Klinge, folgerichtig schlussfolgerte, dass ich eine ernstzunehmende Gegnerin bin, lag der alte Knabe auch in einer weiteren Vermutung goldrichtig. "Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm und…

Kinderklau – wir schweigen nicht

Einer der häufigsten Gründe, warum andere Kinderklau-Seiten aus dem Netz verschwinden, ist der, dass die Seitenbetreiber – meist die betroffenen Eltern – bedroht werden. Von dem für sie zuständigen Jugendamt, oder so, wie in meinem Fall, von dem Kinderheim, dem die öffentliche Berichterstattung nicht gefällt. Die wird gerne mal als „geschäftsschädigend“ bezeichnet. Ich denke, damit ist das Wesentliche gesagt! Nämlich, um was es beim Kinderklau geht.

Kinderklau der ganz normale Wahnsinn: Neue Updates in 2020

Wie in den vergangenen Jahren planen wir neue Updates auch im Jahre 2020. Neues Design, sichere Technik, neue Bilderuploads, frische Inhalte und weitere spannende Themen zur Entwicklung im Kinderklau – also ein komplettes Refresh und Anpassungen an Standards einer user-freundlichen Website.

Uns steht eine Menge Arbeit bevor – sehen Sie es uns daher nach, dass es hier und da noch nicht so perfekt aussieht.

„Kinderklau