Einträge von Stephanie

Abmahnung – ganz dumme Idee

Wenn einer die Wahrheit spricht… … dann gefällt das anderen nicht. Mir ist schon klar, dass Jugendamt Essen, Jugendamt Groß-Gerau und auch das Kinder- und Jugenddorf Klinge meine Websites zum Thema Kinderklau nicht sonderlich toll finden. Wer liest schon gerne eine Dokumentation über sich selbst, die von den eigenen kriminellen Machenschaften und maffiösen Strukturen berichten? […]

Grüße nach Seckach

Nette Menschen schicken liebe Grüße Ich in dem Fall zwischendurch mal nach Seckach, genauer an das Kinder- und Jugenddorf Klinge. Und wenn sich die Jugendämter und andere Beteiligte angesprochen fühlen, die beim Kinderklau meines Sohnes Timo Pallien beteiligt waren, natürlich gerne auch an die. Warum ich liebe Grüße schicke? Weil sich Beteiligte, Verantwortliche und hier […]

Lügen beweisen können

Das Hauptproblem aller Betroffenen Was betroffene Eltern in Sachen Kinderklau zu berichten haben klingt nach äußerst abenteuerlichen Phantasiegeschichten. Deshalb ist es wichtig, alles, was passiert und sämtliche Lügen beweisen zu können und Beweissicherung wird zu einem der wichtigsten Themen. Dies ist auch darum so wichtig, da man als unbescholtener und redlicher Bürger angesichts von Amtsmissbrauch, […]

Eintrag in Suchverzeichnis für Vereine

Bitte großflächig verteilen – absolut nützlich! Die Aktiven in Sachen Kinderklau vernetzen sich ja gerne und darum habe ich heute mal ein ungeheuer wichtiger Tipp für alle, die sich in Selbsthilfegruppen, Stiftungen, Vereinen, Menschenrechtsorganisationen usw. beteiligen und auch an Firmen, die sponsern. Das Regionale – Telefonauskunft AG hat eine neue Seite mit einem mehrsprachigen Suchverzeichnis […]