Kinder- und Jugenddorf Klinge Archive - Kinderklau-der-ganz-normale-wahnsinn.de - Das dreckige Geschäft mit unseren Kindern

Tags: Kinder- und Jugenddorf Klinge

Abmahnung – ganz dumme Idee

Wenn einer die Wahrheit spricht… … dann gefällt das anderen nicht. Mir ist schon klar, dass Jugendamt Essen, Jugendamt Groß-Gerau und auch das Kinder- und Jugenddorf Klinge meine Websites zum Thema Kinderklau nicht sonderlich toll finden. Wer liest schon gerne eine Dokumentation über sich selbst, die von den eigenen kriminellen Machenschaften und maffiösen Strukturen berichten?…

Grüße nach Seckach

Nette Menschen schicken liebe Grüße Ich in dem Fall zwischendurch mal nach Seckach, genauer an das Kinder- und Jugenddorf Klinge. Und wenn sich die Jugendämter und andere Beteiligte angesprochen fühlen, die beim Kinderklau meines Sohnes Timo Pallien beteiligt waren, natürlich gerne auch an die. Warum ich liebe Grüße schicke? Weil sich Beteiligte, Verantwortliche und hier…

(Einst) Nazi-verseuchte Strukturen

Rund um Seckach Ist die Klinge ein Ort, der Nazi-verseuchte Strukturen duldet? Es ist anzunehmen. Denn einst war das Gelände vom Kinder- und Jugenddorf Klinge in Seckach die Theaterbühne brauner Suppe. Wie wunderbar verherrlichend wird auf der Klinge-Website darüber berichtet, wie die „Männer in graubraunen Uniformen der „Organisation Todt“ (OT)“ der Teufelsklinge einen Besuch abstatteten.…

Absageerteilung

Klinge erteilt Missfallensbekundung Mit Schreiben vom 03.03.2009 ließ mir das Kinder- und Jugenddorf Klinge in Seckach über den Rechtsanwalt Carsten E. aus Mosbach (der nun weltweit bekannt ist) eine Missfallensbekundung in Form einer Aufforderung zur Unterlassung zukommen. Ich soll meine Website www.kinderklau-der-ganz-normale-wahnsinn.de abschalten, zahlen und zukünftig nicht mehr die Geschäfte des Kinderdorfs schädigen. Gerne glaube…